Dämmjute Upcycling Prozess

Beratung

 

Wir haben Zeit für Euch – es muss ja nicht immer gleich ums Kaufen gehen. Ein Natürlicher Dämmstoff ist ein besonderes Langzeitprodukt und muss auch richtig angewandt werden. Oft sind spezielle Dampfbremsen erforderlich, um einen korrekten Aufbau zu gewährleisten. Auch Hitzeschutz spielt in Zukunft eine immer größere Rolle.

Daher lasst Euch beraten und schreibt unter info@dämmjute.at oder ruft an:

In der Zentrale 0043 664 84 18 653 erfahrt Ihr von Clarissa alles über

  • Verpackungseinheiten
  • Lieferzeiten
  • Zustell- oder Abholmöglichkeiten
  • Wir schicken euch gerne Infos per Mail: Technische Datenblätter, bebilderte Infos übers Produkt, Preisübersicht über das gesamte Sortiment
  • Gerne könnt ihr auch ein schriftliches Angebot anfordern, wenn ihr die m² und gewünschte Dämmstärke angibt

Von unserem Seniorchef Fritz Reichel kann man kostenlos und unverbindlich persönlich beraten werden, er steht für sämtliche Fragen zur Verfügung –  Ruft ihn an 0043 664 84 18 654
Bitte öfter probieren, denn seine Leitung ist durch die vielen langen Beratungsgespräche oft besetzt. Nicht auf die Mobilbox  sprechen und auch kein SMS schreiben, er ruft immer verläßlich zurück.

Beratungszentrum Hinterstoder

Bild von Fritz ReichelVereinbart einen persönlichen Beratungstermin mit Fritz Reichel und kommt in unser Beratungszentrum 4573 Hinterstoder.

Bilder findet ihr hier – bitte eintreten

Der DÄMMJUTE Upcycling-Prozess

Bild des Upcycling Prozess